Willkommen im Maison Common

Rieke Common übernahm 2014 ein kleines Textilunternehmen und machte es zu ihrem Maison Common.
Sie hat sich auf die Fahne geschrieben das Kleinste und Feinste Modeunternehmen in Deutschland zu werden, das sich in erster Linie der Verarbeitung, Material und Detailliebe verschrieben hat und sich den Luxus erlaubt in Deutschland zu fertigen.
Das „Kleinste“, weil man nur dann wendig bleibt und auf die Bedürfnisse der Kunden eingehen kann. Und das „Feinste“, weil Maison Common nicht anders kann.
Die Kollektionen zeichnen sich durch eine couturige Handschrift und mit immer auch etwas Humor aus. Der „ironic Twist“, sowie die anspruchsvolle, luxuriöse Verarbeitung ist eine Konstante in jedem Teil der Kollektion.
Rieke Common mag es feminin und farbig, was eine moderne Aussage nicht ausschließt. Denn das müssen sie sein, die Kollektionen: modern. Gepaart mit einer perfekten Passform.
Rieke und ihr Team sind Perfektionisten mit höchstem Anspruch an Qualität. Die Stoffe kommen aus den besten Webereien der Welt, viele Qualitäten werden mit dem Haus direkt entwickelt. Die Drucke werden fast ausschließlich nach eigenen Entwürfen gefertigt. Das gilt genauso für Knöpfe und Borten. Nichts kommt „von der Stange“.